Scholpp Kran Logo
Auch schwerste Lasten steuern die SCHOLPP-Mitarbeiter mit Hilfe modernster Technik immer präzise.

BRÜCKENBAU

Rotes Steigle

Das erste Brückensegment der neuen Stahlbogenbrücke „Rotes Steigle“ auf der A8 zwischen Stuttgart und Leonberg steht.

Die neue Brücke ersetzt eine 80 Jahre alte Brücke rund 40 m nebenan, deren Spannweite für eine vierte Fahrspur nicht ausreichte, um künftig den Dauerstau zu beseitigen.

Die Vorbereitungen für diesen besonderen Einsatz liefen bei uns seit Wochen auf Hochtouren. Pünktlich um 19.00 Uhr rückte die SCHOLPP-Kolonne auf dem Rastplatz Sindelfinger Wald an. Die letzten Vorbereitungen wie beispielsweise die Montage der Abspannung für unseren S-GK 500, konnten wir dort vornehmen. Im Anschluss erfolgte die letzte Vorbesprechung – wer fährt die Kräne – welche Fahrzeuge fahren zuerst auf die gesperrte Autobahn – wo werden die Kräne und Fahrzeuge am Einsatzort genau positioniert etc.

Kurz nach 21.00 Uhr wurde schlagartig der Verkehr lichter und die Fahrbahn Richtung Stuttgart komplett gesperrt. Die SCHOLPP-Kolonne mit 12 Fahrzeugen machte sich rund 350 Meter Richtung Einsatzort auf, wo bis ca. 24.00 Uhr unser S-GK 500 mit Abspannung und 180 to Ballast sowie unser S-GK 450 mit 138 to Ballast von unseren Männern aufgebaut wurden.

Als um 24.00 Uhr die zweite Fahrbahn in Fahrtrichtung Leonberger Dreieck gesperrt wurde, wurde von unserem Kunden Schachtbau Nordhausen das Brückensegment vom nahegelegenen Parkplatz, an dem die letzten Wochen die Stahlbogenbrücke fertig zusammengebaut und geschweißt wurde, rund 20 Minuten mit einem SPMT (Self-Propelled Modular Transporter), an ihren Platz transportiert. (Hauptauftraggeber des gesamten Projekts ist Wolf & Müller).

So richtig los ging es für uns um ca. 0.30 Uhr, als wir anschlagen und im Tandemhub die 130 to schwere, 40,5 m lange und 7,0 m hohe Stahlbrücke an ihren Platz in einer Höhe von 10,5 einheben konnten.

Ein rundum gelungener und reibungslosverlaufener Einsatz, bei dem wir einmal mehr unseren Kunden begeistern konnten. SCHOLPP-Maßarbeit mit schwerster Last.

Kurzübersicht:

Einheben des ersten Brückensegments der neuen Stahlbogenbrücke „Rotes Steigle“.

Eingesetzte Technik:

S-GK 500 mit vier Ballastfahrzeugen, ein Fahrzeug geladen mit der Abspannung und zwei BF3-Fahrzeuge.

S-GK 450 mit drei Ballastfahrzeugen und zwei BF3-Fahrzeugen.

S-HK 90 Hilfskran.

 

 

 

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie