Scholpp Kran Logo
Auch schwerste Lasten steuern die SCHOLPP-Mitarbeiter mit Hilfe modernster Technik immer präzise.

GEWA-Tower

Gewa-Tower

Seit 19.10.2016 gehören die sensationellen 125 m Baukran (Skyworker 7036 - Hakenhöhe 123 m) am Gewa-Tower in Fellbach der Vergangenheit an. In dem aktuell noch im Bau befindlichen Hochhaus entstehen zahlreiche Wohnräume mit traumhaftem Ausblick über das Remstal, Stuttgart und darüber hinaus.

Für den Abbau des 125 m hohen Kolosses war unser S-GK 500 mit 160 to Ballast, 84 m Wippe, Y-Abspannung und einer Ausladung von 56 m aus der flotten Flotte gefragt, aber auch Konzentration, Präzision, Stärke und Maßarbeit unseres Teams. Die Durchführung solch eines Einsatzes ist nur in einem funktionierenden Team möglich.

Hand in Hand wurde am Tag zuvor unser 500-Tonner exakt positioniert, abgestützt, ballastiert, gerüstet, die Wippe und Abspannung montiert etc., sodass wir am 19.10.2016 pünktlich um 08.00 Uhr zugbereit sein und unseren Kunden BBL Baumaschinen GmbH mit SCHOLPP-Maßarbeit begeistern konnten. Jeder Einzelne ist etwas Besonderes - zusammen sind wir SCHOLPP!

Daten und Fakten zum gigantischen Gewa-Tower:

  • 107 m Höhe
  • 34 Etagen
  • 4 Aufzüge
  • 66 Wohnräume
  • Gesamtkosten rund 66 Mio. €
  • Dritthöchstes Wohngebäude in Deutschland
  • Rund um den Turm entstehen weitere 152 Mietwohnungen und ein Hotel der Extraklasse

Zahlreiche weitere Bilder dieses spektakulären Einsatzes finden Sie auf unserer Facbeook-Seite. Vorbeischauen lohnt sich!

Kurzübersicht:

Abbau des 125 m hohen Baukrans - Skyworker 7036.

Eingesetzte Technik:
Großkran S-GK 500 mit 160 to Ballast, 84 m Wippe, Y-Abspannung und einer Ausladung von 56 m.


Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie