Scholpp Kran Logo
Auch schwerste Lasten steuern die SCHOLPP-Mitarbeiter mit Hilfe modernster Technik immer präzise.

Ariane-Modell

Hardheim

Nachdem die Spezialisten von SCHOLPP zuvor bereits einige Teile der originalen Ariane-Rakete transportiert hatten, hatten sie später noch die Ehre, auch ein Modell der Ariane-Rakete zu transportieren und aufzustellen. Es handelte sich um das bereits zweite Ariane-Modell, das zu Ehren von Walter Hohmann auf der Hohmann-Höhe in Hardheim aufgestellt wurde. Das alte Raketen-Modell litt unter Alterserscheinungen und wurde ersetzt. Mit zwei Hydraulikgeländekranen, einem S-HK 45 und einem S-HK 90, wurde das neue Raketenmodell in die Luft gehoben, gedreht und anschließend aufgestellt. Um die Krane platzieren zu können, musste der Bereich um die zukünftige "Startrampe" auf der Hohmann-Höhe eingeebnet und befestigt werden. Für den S-HK 90 wurde eine Ebene tiefer ein Stellplatz errichtet.

Heute thront das Ariane-Modell dank Verlängerungsstücken 2,50 Meter über dem Fundament. Es wirkt, als schwebe die Rakete. Dadurch werden sensible Teile wie das Triebwerk gegen Vandalismus geschützt.

Kurzübersicht:
Transport und Aufstellen eines Ariane-Modells auf der Hohmann-Höhe in Hardheim.

Eingesetzte Technik:
Hydraulikgeländekrane S-HK 45 und S-HK 90.

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie