Scholpp Kran Logo
Auch schwerste Lasten steuern die SCHOLPP-Mitarbeiter mit Hilfe modernster Technik immer präzise.

BRÜCKENNEUBAU

Autobahndreieck Karlsruhe

Die Polizei musste die Autobahn A5 am Dreieck Karlsruhe ein Wochenende lang jeweils über Nacht sperren. Grund waren Brückenneubauarbeiten im Zuge der A5/A8-Erweiterung. SCHOLPP war mit seinem Großkran S-GK 700 mitten im Geschehen. Aufgabenstellung war es, die insgesamt zehn Brückenteile mit bis zu 46 Meter Länge und 46 Tonnen Gewicht, vom Betriebsgelände in Ettlingen mit einem 50 Meter langen Tieflader zur Baustelle zu transportieren und dort einzuheben.

Die Arbeiten verliefen ohne Probleme, so dass die Polizei die Autobahn A5 planmäßig in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder für den Verkehr freigeben konnte.

Kurzübersicht:
Transport und Einheben von zehn Brückenteilen mit bis zu 46 Meter Länge und 46 Tonnen Gewicht auf der Autobahn A5 am Dreieck Karlsruhe.

Eingesetzte Technik:
Großkran S-GK 700.

Autobahndreieck Karlsruhe

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie