Scholpp Kran Logo

SCHOLPP trifft Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg.

Hoher Besuch am 21.08.2017 im Mercedes Benz Museum in Stuttgart: Nico Rosberg begleitete seinen Silberpfeil F1 W07 Hybrid persönlich ins Museum und machte eine offizielle Übergabe nach seinem Karriereende als amtierender Formel 1 Weltmeister 2016.

Bis Sonntagabend stand dort noch der Rennwagen von Lewis Hamilton. Das Verhältnis zwischen ihm und seinem ehemaligen Teamkollegen bzw. früheren besten Freund in Teeniezeiten ist äußerst angespannt. Mit einem Augenzwinkern und seinem sympathischen Lächeln gibt er zu, dass es für ihn „okay ist“, dass das Auto von Hamilton nun aus der Steilwand „Rennen und Rekorde“ bereits genommen wurde.

„Die Übergabe ist ein sehr emotionaler Moment für mich. Ich war schon als 14-Jähriger hier im Museum“, so Rosberg, bevor er seinen Formel 1-Boliden in die Kranplattform mit Luftkissenantrieb im Foyer, mit seinen weißen Handschuhen und gemeinsam mit drei Helfern, darunter zwei Mitarbeiter der SCHOLPP Montage GmbH schob. Oben angekommen, musste der Silberpfeil von den Herren noch ein Stück weiter um die Ecke geschoben werden. Nach einer Pressekonferenz kam auch schon der SCHOLPP-Minikran S-MK 5 zum Einsatz. Mit unserer Traverse, angehängt an den Minikran, konnten wir den rund 700 kg-Boliden vorsichtig auf die Rennkurve einheben. Hierzu waren ebenfalls fünf Mann der SCHOLPP Montage GmbH und ein Mitarbeiter des Museums notwendig, sodass am Ende alles reibungslos verlaufen konnte.

Die Vorbereitungen für dieses spannende Projekt wurden bereits am Sonntagabend nach Besuchszeitenende, bis Mitternacht getroffen. Zu Beginn wurde auf dem Fußboden im Foyer eine Folie mit Aluminiumplatten für den Luftkissenantrieb der Kranplattform ausgelegt. Übrigens, durch die Kranplattform ist ein sternförmiges positionieren von Fahrzeugen auf allen Ausstellungsebenen im Museum möglich. Im Anschluss folgte der Transport unseres kompakten, wendigen und starken Minikrans über die Plattform nach oben, der Aufbau d.h. ausfahren der Stützen und des Auslegers des Minikrans und die Vorbereitung der Traverse, das Ausheben und nach unten bringen des Rennwagens von Lewis Hamilton in einen Raum im Erdgeschoss. Zu guter Letzt standen die restlichen Aufräumarbeiten und die Vorbereitung der Fläche für Montag auf der Liste!

Die SCHOLPP Kran & Transport GmbH und die SCHOLPP Montage GmbH arbeiten Hand in Hand. Mathias Fischer, Montageleiter der SCHOLPP Montage GmbH ist stolz auf sein Einsatzteam und freut sich sehr, den Wagen in der Rennkurve stehen zu sehen. „Jeder Einsatz im Museum macht uns unheimlich Spass und ist immer wieder eine neue Herausforderung, da sehr feinfühlig und vorsichtig mit den Fahrzeugen gearbeitet werden muss.“ Stephan Burkhardt, Leiter Operations und Niederlassungsleiter Stuttgart erwähnt, dass Wichtigste nach jedem Einsatz ist, dass unser Kunde begeistert ist. Auch in diesem Falle haben wir es wieder einmal mehr bewiesen. SCHOLPP – Wir sind Maßarbeit

Zurück
SCHOLPP trifft Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg.
Nico Rosberg begleitet seinen Formel 1-Boliden persönlich ins Museum.
Im Einsatz mit unserem Minikran S-MK 5, beim Einheben des Silberpfeils F1 W07 Hybrid in die Rennkurve.

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie