Auch schwerste Lasten steuern die SCHOLPP-Mitarbeiter mit Hilfe modernster Technik immer präzise.

Glatfelter Gernsbach

Trommeln einer Papiermaschine

Bei der Firma Glatfelter in Gernsbach ging es im Verlauf eines Wochenendes hoch her: Über das Dach der Produktionshalle wurden die großen Maschinenteile einer neuen Papiermaschine eingebracht. Um die Trommeln der Papiermaschine an ihrem endgültigen Standort sicher zu positionieren, war der S-GK 400 von SCHOLPP im Einsatz. Als Standort für den Großkran wurde die komplette Breite der B462 in Gernsbach benötigt, welche für den Einsatz gesperrt werden musste.

Schon in der ersten Nacht wurde die erste Trommel mit einem Durchmesser von 3,60 Meter in die Halle gehoben. Nachdem diese die Dachöffnung sicher passiert hatte, musste die Trommel auf den Zehntel Millimeter genau ausgerichtet werden. Für das SCHOLPP-Team vor Ort war das kein Problem. Auch die zweite Trommel der Papiermaschine brachten die SCHOLPP-Spezialisten sorgfältig über das Dach der Halle ein. Die neue Papiermaschine ist etwa 21 Meter hoch und knapp 100 Meter lang.

Kurzübersicht:

Einbringung von zwei Trommeln der neuen Papiermaschine bei der Firma Glatfelter in Gernsbach.

Eingesetzte Technik:

Großkran S-GK 400