Scholpp Kran Logo
Bereits 1956 entstand der erste Autokran von SCHOLPP.

ZUKUNFT BRAUCHT HERKUNFT. UND WEITBLICK.

Beides hatte Alfred Scholpp als er 1956 seinen ersten Autokran selbst entwickelte. Mit einer Handskizze ging er zum Fahrzeughersteller Kässbohrer nach Ulm, wo der erste Autokran von SCHOLPP entstand: der KS 36. Der Grundstein war gelegt. Ein guter Zeitpunkt. Denn mit dem Aufbau einer neuen Infrastruktur, dem Bau von Häusern und dem Entstehen von Fabriken entwickelte sich SCHOLPP in den 60er- und 70er-Jahren zum führenden Anbieter von Kranarbeiten und Schwertransporten.

Im Laufe der Jahrzehnte wuchs SCHOLPP zu einem europaweit führenden Unternehmen für weltweite Industriemontagen und Produktionsverlagerungen.

Die SCHOLPP Kran und Transport GmbH war bis 2013 Mitglied der SCHOLPP-Gruppe. Zu diesem Zeitpunkt ergab sich die Chance, das Gründungsgeschäft der Kran- und Transportdienstleistungen als eigenständiges Unternehmen mit der Mission „Maßarbeit mit schwerster Last“ weiterzuführen.

Der erste SCHOLPP-Autokran: nach Handskizzen von Alfred Scholpp 1956 gefertigt.

Eine kurze Zeitreise

SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1956
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1983
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1983
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2015
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2015
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1965
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1965
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2006
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2006
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2016
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2016
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1965
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 1965
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2013
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2013
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2018
SCHOLPP Kran & Transport: Geschichte - 2018

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie