Scholpp Kran Logo

„Liberty“ Adieu. Auf nach Österreich!

Am Schwerlastkai direkt bei uns auf dem Hof in Stuttgart konnten wir am Dienstag, den 20.03.2018, ein Schiff aus dem Wasser auf einen Tieflader heben. Es war das bekannte Schiff „LIBERTY“ des Neckar-Käpt´ns aus Stuttgart. Aber warum „Adieu“? Aufgrund der langanhaltenden Baustellensituation am Rosensteintunnel direkt bei der Anlegestelle der Wilhelma kamen leider in den letzten Monaten immer weniger Rundfahrtenbesucher. Deshalb hat sich Herr Wolfgang Thie dazu entschieden, die „LIBERTY“ ins Salzburger Land nach Österreich an den Traunsee zu verkaufen. Dort wird sie dann wieder auf dem Wasser für Rundfahrten zum Einsatz kommen.

Nun zu uns! Mit unserem S-GK 220 konnte unser Team das Schiff mit rund 26 to und 26 m auf einen Tieflader der Firma Prangl GmbH heben, welcher dann gegen Abend den Schwertransport in Richtung Österreich angetreten hat. Für den Umschlag benötigten wir 3 Traversen und 12 m Schiffsbänder, um das gute Stück sicher an Land zu heben.

Allerdings können immer noch Rundfahrten auf dem Neckar gemacht werden. Denn der Neckar Käpt´n hat noch die große „Wilhelma“ in seiner Schiffsflotte und kann damit rund 300 Personen an Bord nehmen. Schauen Sie doch mal vorbei – das Frühjahr und der Sommer kommen! Da macht eine Familienausfahrt auf dem Wasser jede Menge Spaß!

Zurück
Umschlag der "LIBERTY" am Schwerlastkai in Stuttgart.
Die "LIBERTY" noch im Wasser auf dem Neckar.
Die "LIBERTY" bereits auf dem Tieflader.

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie