Scholpp Kran Logo

Kultur trifft Natur. Neuer LTM 1450-8.1 im Einsatz.

Pünktlich zur Remstal Gartenschau 2019, entstehen in Weinstadt und Urbach drei sogenannte Stuttgarter-Holzbrücken.

Eine der Brücken schaftt eine Verbindung zwischen dem Birkel-Areal und dem Wohngebiet Trappeler in Weinstadt. Die innovativen Massivholzbrücken zeichnen sich durch ein besonders robustes Material und extreme Langlebigkeit aus. Über verbaute Feuchtesensoren wird die Ausgleichsfeuchte im Inneren des Massivholzkorpus regelmäßig per App aufgezeichnet, um kritische Anstiege rechtzeitig anzeigen zu lassen.

Nach einigen Vorarbeiten durch unseren Kunden Schaffitzel aus Schwäbisch Hall, konnte unser neuer S-GK 450 (LTM 1450-8.1) bei einer Ausladung von 33,4 Metern, das 34 Meter lange und 30 Tonnen schwere Holzbauwerk an einem Stück auf die Widerlager legen.

Die Stuttgarter Holzbrücke ist ein weltweites Novum, die im Jahre 2017 mit dem Deutschen Holzpreis ausgezeichnet wurde. Entwickelt wurde sie von den Stuttgarter Büros Cheret Bozic Architekten und Knippers Helbig Ingenieure.

Zurück
Beim Einheben der Stuttgarter-Holzbrücke.
Mein Kran und ich! Kranführer Denis Hedl im Einsatz.
Kultur trifft Natur. Neuer LTM 1450-8.1 im Einsatz.

Begeisterte Mitarbeiter - begeisterte Kunden

» Mehr als nur ein Team

Massarbeit mit schwerster Last und allem was dazu gehört

Wir sind Massarbeit

» Unsere Philosophie